Jugend fördern und fordern

Mit unseren zwei Jugendmannschaften und ihren ingesamt 90 Spielern und Spielerinnen stellen wir die größte Jugendabteilung im American Football in der Region Hannover. In unseren Augen ist die Jugendarbeit aber nicht nur das Fundament für den anhaltenden sportlichen Erfolg unserer Mannschaften im Erwachsenenbereich, sondern motiviert Jugendliche dazu, aktiv zu werden.
Der Sport bringt junge Menschen dazu, soziales Bewusstsein zu entwickeln, sich mit anderen Menschen zu beschäftigen und ihre eigene Zukunft engagiert in die Hand zu nehmen und sie diese aktiv selbst zu gestalten. Daher richtet sich unsere Jugendarbeit an unseren selbst gesteckten Zielen aus:

  • Steigerung der Qualität durch Qualifizierung: Durch kontinuierliche und zielgerichtete Aus-, Fort- und
    Weiterbildung werden die notwendigen Kompetenzen im Trainerstab geschaffen.
  • Ausbau der individuellen Förderung: Spielerinnen und Spieler, Trainerinnen und Trainer sowie sonstige Aktive
    werden gemäß ihres Alters sowie ihrer eigenen Bedürfnisse und Ambitionen sowohl sportlich, als auch im Bereich
    der Softskills, gefördert und Entfaltungsraum gegeben.
  • Vielfalt und Gerechtigkeit fördern, in allem, was wir tun: Wir stärken die sozialen- und gesellschaftlichen
    Beziehungen, um ein stärkeres Bewusstsein für Vielfalt und Integration zu entwickeln.

Mit Vielfalt und Komplexität umgehen

Ein besonderes Merkmal des American Footballs im Vergleich zu den meisten anderen Sportarten sind die großen Kader, bestehend aus unterschiedlichsten Spielertypen. Dieser Effekt ist im Jugendbereich noch deutlicher zu beobachten, als im Erwachsenenbereich. Durch die Altersunterschiede und der Tatsache, dass im B-Jugend Bereich Mädchen und Jungen gemeinsam auf dem Feld stehen, haben wir es hier mit einer weitaus größeren Diversität zu tun, als im Erwachsenen-Bereich. Durch regelmäßiges, gemeinsames Training auch über die Altersgruppen hinweg, lernen Spielerinnen und Spieler, dass sie auf und neben dem Feld genau von dieser
Vielfältigkeit profitieren können.
Ein weiteres Merkmal des American Football ist die große Abhängigkeit der Spieler voneinander. Daher wird im Training viel Wert darauf gelegt, dass jede Spielerin und jeder Spieler seine Aufgaben bei jedem Spielzug genau kennt. Nur so ist sichergestellt, dass die Mannschaft als Einheit funktioniert und Erfolg hat.

Wenn du dich als Elternteil einbringen möchtest bist du herzlich Willkommen, es gibt alle Hände voll zu tun. Kontaktiere uns über den Button.

“Bring dich ein” nennen wir unseren Aufruf an Eltern, interessierte und auch Aktive. Wir wollen damit Menschen gewinnen, die den Verein ehrenamtlich unterstützen.
Für mehr Informationen klicke hier.

  • Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und du erhältst keine Spam-Mails!

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Akzeptieren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können. Durch klicken auf  „nicht Akzeptieren“ wird die Website nur eingeschränkt funktionieren.