Das Spiel gegen die Schaumburg Rangers endete mit einem 0:38 für das Gast-Team.