Kurz vor dem Double Header am Samstag waren einige Hannover Grizzlies gestern zu Besuch im Kinder – und Jugend Haus Amthor.

In netter Runde gab es Gelegenheit sich mit den Jugendlichen auszutauschen und sich Fragen über American Football zu stellen.

Das Kinderhaus ist eine Einrichtung der stationären Jugendhilfe und betreut Kinder und Jugendliche aus problematischen Familienverhältnissen auf Ihrem Weg in die Selbstständigkeit.

Zurzeit besteht die „kleine Familie“ aus sieben Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 12 und 21 Jahren.

Die Grizzlies kamen natürlich mit dem einen oder anderem Geschenk in die soziale Einrichtung. T-Shirts, Lanyards mit Eintrittskarten für den kommenden Samstag und ein von der Herrenmannschaft unterschriebenes Jersey wurde überreicht.

Wir freuen uns schon sehr die „Familie“ Amthor am Samstag begrüßen zu dürfen und bedanken uns für die tolle Gastfreundschaft.

Mehr Informationen zu der Einrichtung findet ihr hier:  www.kinderhaus-amthor.de

 

Bilder vom Besuch